Auf dieser Seite vereinbaren Sie Termine für den Corona-Schnelltest in der Reil-Apotheke.

Der hier verwendete Antigentest ist eine Möglichkeit, um eine akute Infektion mit dem Coronavirus nachzuweisen. Antigentests funktionieren ähnlich wie Schwangerschaftstests und weisen Eiweißstrukturen des Coronavirus nach. Dazu wird eine Probe von einem Nasen-Rachen-Abstrich auf einen Teststreifen gegeben. Falls das SARS-CoV‑2 Virus in der Probe enthalten ist, reagieren die Eiweißbestandteile des Virus mit dem Teststreifen und eine Verfärbung auf dem Teststreifen wird sichtbar.

Die Vorteile der Antigen-Tests: Zum einen sind sie kostengünstiger als PCR-Tests und liefern Ergebnisse in weniger als 30 Minuten. Zum anderen können sie aufgrund ihrer einfachen Handhabung außerhalb von Laboren, zum Beispiel in Apotheken, Arztpraxen, Pflegeeinrichtungen oder Unternehmen durchgeführt werden. Doch die neuen Schnelltests haben auch einen Nachteil: Sie sind nicht so zuverlässig wie die PCR-Tests. Ein positives Testergebnis muss immer durch einen PCR-Test bestätigt werden. Der durchgeführte Test ist nur eine Momentaufnahme und sollte für ein unmittelbares Ereignis genutzt werden.

Wir möchten darauf hinweisen, dass wir den Test nur durchführen werden, wenn Sie zurzeit keine Symptome einer Erkrankung verspüren und wissentlich keinen direkten Kontakt mit Corona-Erkrankten hatten. In diesem Fall sollte kurzfristig Rücksprache mit einem Arzt erfolgen.

Im Vorfeld der Testung, können Sie bereits die Einverständniserklärung (PDF) ausdrucken und ausgefüllt mitbringen.

Zum vereinbarten Termin bringen Sie bitte Ihre Krankenversicherten-Karte oder ihren Personalausweis mit.

Wir bitten Sie, Ihren Termin abzusagen, sofern bei Ihnen mögliche Covid-19-Symptome vorliegen oder Sie sich in Quarantäne befinden.

Informationen nach Art. 13 DSGVO zur Dokumentation Ihres Aufenthalts

Wird geladen ...
Betrieben von BooklyWordPress Booking Plugin